Frauenfrühstück

2-3 mal jährlich finden in den Räumen des Christophorus-Gemeindehaus Vormittags ein ökumenisches Frauenfrühstück statt. Ein Team aus beiden Konfessionen versucht mit Themen über „Gott und die Welt“, also bunt gestreut über die Menschen und Gottes Schöpfung einen unterschiedlichen Besucherkreis anzusprechen. Trotzdem hat sich ein fester Kern von Besucherinnen gebildet, aber auch neue Gesichter tauchen immer wieder auf und die Veranstalterinnen freuen sich immer wieder über große Besucherzahlen.