Aussegnung zur Feuerbestattung

Aussegnungshalle Friedhof

  • Geläute (Glocken der Martinskirche, ab der vollen Stunde 5 Minuten)
  • Vorspiel (5 Minuten nach der vollen Stunde)
    Orgel, Posaunenchor oder Musikgruppen
  • Eingangsgruß Pfarrer
  • Chor
  • Psalmgebet – Eingangsgebet - (Schriftlesung)
  • Lied der Gemeinde mit Orgelbegleitung
  • Ansprache inklusive Lebensrückblick
  • Chor
  • Schlussgebet mit Vaterunser
  • Lied der Gemeinde mit Orgelbegleitung
  • Aussegnung zum Sarg hin
  • Hinweis:
  • Wer möchte, kann nach dem Segen nach vorne kommen
    und schweigend am Sarg von ...N.N.. Abschied nehmen.
    Wir trösten uns damit:
    Das Licht Christi verbindet uns mit trauernden Angehörigen und leuchtet uns auf dem Weg, der noch vor uns liegt.

  • Chor
  • Schlusssegen